Fahrt nach Schwandorf in die Müllverbrennungsanlage


Am Freitag, den 18.11.2016 fuhr die Kombiklasse 3 / 4 mit ihren Lehrern Wolfgang Bäumler und Thomas Troidl nach Schwandorf in die Müllverbrennungsanlage. Dort wurden wir von Herrn Stefan Karl begrüßt, der uns einen Film über die Müllverbrennungsablage vorführte. Nach dem für alle Kinder spannenden Quiz, „Wer wird MÜLLIONÄR“, bei dem der Hauptpreis gewonnen wurde, machten wir eine kurze Pause.
Danach zeigte uns Herr Karl das weitere Gelände der Verbrennungsanlage. So sahen wir die großen Müllbunker mit den beiden Müllkränen, wir durften einen Blick in den Verbrennungsofen werfen und die Leitstelle der Anlage besuchen. Auf unserem Rundgang sahen wir auch die Schlacke- und Metallsilos, in den die Rückstände des verbrannten Mülls gelagert werden.
Für alle Kinder, Lehrer und Busfahrer war es ein aufregender und lehrreicher Vormittag.

 

   
   
   
   
   
   

(c) 2016 GS Tännesberg