Schuleinschreibung

Am 29.03.2017 war der Tag der Einschulung.

7 Vorschulkinder und  deren Eltern lauschten dem Begrüßungslied
des Schulchores unter Leitung von Frau Schmid-Herrdegen.

Danach erfolgte die persönliche Begrüßung durch die Schulleiterin, Frau Ulrike Uhlemann.
Im Anschluss daran spielten die SchülerInnen der AG Schulspiel das Kasperletheater
von „Seppl und der verlorenen Schultüte“.  Mit einem selbst verfassten Gedicht begrüßten die Schülerinnen und Schüler der AG die zukünftigen Erstklässler abschließend noch persönlich.

Danach begleitete Frau Uhl die Vorschulkinder ins Klassenzimmer,
wo sie auch die Handpuppe „Mimi“ kennen lernten.
Die Eltern erfuhren wichtige Hinweise und Tipps zur Einschulung von Frau Uhlemann
und konnten sich im Anschluss im Elterncafe austauschen,
das der Elternbeirat vorbereitet hatte.

Zum Schluss durften sich die Vorschulkinder auf einem Geräteparcours  in der Turnhalle austoben, den Herr Troidl mit seinen SchülerInnen der Klasse 3/4 aufgebaut hatte.

 

 

   
   
   
   

(c) 2016 GS Tännesberg